D’Schwarztanne Laiwi, 2011

Die Theatergruppe Ennetmoos feierte im 2011 das 60-Jahr Jubiläum. Aus diesem Anlass haben wir tief im Archiv gegraben und brachten
„d’Schwarztanne Laiwi“ von Paul Hartmann auf die Bühne, welches der Kirchenchor schon 1960 aufführte.
Das Stück spielt in einem kleinen Walliser Bergdorf .
Dramatisch wird’s, als die „Suone“ (Wasserchännel) zerstört wird, welche das Dorf mit dem lebensnotwendigen Wasser versorgt; eine alte Schuld taucht auf.